Fort- & Zuzüge

Aktuelle Kommentierung

Die Wanderungsdynamik nimmt in 2020 im Vergleich zu den Vorjahren deutlich ab. Bei den Zuzügen ist mit 15.272 Personen der niedrigste Werte seit 2014, bei den Fortzügen mit 13.393 Personen der zweitniedrigste Wert seit 2014 zu verzeichnen. Der Wanderungsgewinn beträgt 1.879 Menschen. Die Zuzüge aus anderen Kreisen bleiben der alleinige Grund für das Bevölkerungswachstum auf 317.085 Menschen im Jahr 2020.

Das Balkendiagramm zeigt die jährlichen Fort- & Zuzüge im Kreis Pinneberg in absoluten Zahlen. Zudem wird die jährliche Differenz in Prozent zwischen Fort- & Zuzügen als Linie dargestellt.

Dateninformation
Quelle: Statistikamt Nord