Finanzen

Hilfe zur Pflege

Aktuelle Kommentierung

Als Teil der Sozialhilfe ist Hilfe zur Pflege eine bedarfsorientierte Sozialleistung zur Unterstützung pflegebedürftiger Personen, die den notwendigen Pflegeaufwand nicht aus eigenen Mitteln bestreiten können.

Aktuelle Kommentierung

Als Teil der Sozialhilfe ist Hilfe zur Pflege eine bedarfsorientierte Sozialleistung zur Unterstützung pflegebedürftiger Personen, die den notwendigen Pflegeaufwand nicht aus eigenen Mitteln bestreiten können. Auch hier gilt die demografische Entwicklung im Kreis als wesentlicher Einflussfaktor. Die Bevölkerungsgruppen der Personen ab 50 und ab 65 Jahren nehmen jährlich um mehrere hundert Personen zu. Mit dem Rentenbezug werden mehr Ältere Hilfe zur Pflege benötigen und die Ausgaben für das Produkt steigen. Ende 2021 erhielten 1.205 Personen und damit ca. 25% mehr als im Vorjahr Hilfe zur Pflege.Die Ausgaben für das Produkt liegen 2021 mit ca. 12,8 Mio. Euro nur knapp unter dem Niveau von 2016 vor Einführung der Pflege­stärkungs­gesetze II und III. Seit 2019 sind die Ausgaben im Schnitt um ca. 10% jährlich gestiegen. Die Entwicklung der Steigerungen auf Bundes- und Landebene bis 2020 lässt eine Fortsetzung dieser Entwicklung erwarten. Auf Kreisebene haben sich die Anstiege leicht abgeschwächt, eine solche Entwicklung zeigt sich bisher auch in 2022. In 2023/24 stabilisieren sich die Planungswerte auch aufgrund der Verstärkung des Pflegestützpunkts und der Zugangssteuerung über Pflegefachkräfte. Diese qualitativen Komponenten werden die inflationsbedingten Mehrkosten teilweise kompensieren, weshalb keine gesonderte Steuerungsprognose zum Doppelhaushalt erfolgt.

[{"Jahr":"2013","GesamtausgabenKreis":11660832,"ProzEntwicklungKreis":8.61,"ProzEntwicklungLand":null,"ProzEntwicklungBund":null,"Prognose":null},{"Jahr":"2014","GesamtausgabenKreis":11978769,"ProzEntwicklungKreis":2.73,"ProzEntwicklungLand":0.04,"ProzEntwicklungBund":4.78,"Prognose":null},{"Jahr":"2015","GesamtausgabenKreis":11459304,"ProzEntwicklungKreis":-4.34,"ProzEntwicklungLand":-2.24,"ProzEntwicklungBund":1.83,"Prognose":null},{"Jahr":"2016","GesamtausgabenKreis":13010822,"ProzEntwicklungKreis":13.54,"ProzEntwicklungLand":4.29,"ProzEntwicklungBund":6.12,"Prognose":null},{"Jahr":"2017","GesamtausgabenKreis":10061202,"ProzEntwicklungKreis":-22.67,"ProzEntwicklungLand":-22.1,"ProzEntwicklungBund":-9.84,"Prognose":null},{"Jahr":"2018","GesamtausgabenKreis":9688861,"ProzEntwicklungKreis":-3.7,"ProzEntwicklungLand":3.23,"ProzEntwicklungBund":2.53,"Prognose":null},{"Jahr":"2019","GesamtausgabenKreis":10915172,"ProzEntwicklungKreis":12.66,"ProzEntwicklungLand":14.37,"ProzEntwicklungBund":8.18,"Prognose":null},{"Jahr":"2020","GesamtausgabenKreis":11988835,"ProzEntwicklungKreis":9.84,"ProzEntwicklungLand":8.25,"ProzEntwicklungBund":12.28,"Prognose":null},{"Jahr":"2021","GesamtausgabenKreis":12850522,"ProzEntwicklungKreis":7.19,"ProzEntwicklungLand":9.32,"ProzEntwicklungBund":9.61,"Prognose":null},{"Jahr":"2022","GesamtausgabenKreis":8426795,"Soll":12570900,"ProzEntwicklungKreis":-2.18,"ProzEntwicklungLand":null,"ProzEntwicklungBund":null,"Prognose":"0.00"},{"Jahr":"2023","GesamtausgabenKreis":null,"ProzEntwicklungKreis":-4.54,"ProzEntwicklungLand":null,"ProzEntwicklungBund":null,"Prognose":"0.00","SollCalc":12000600},{"Jahr":"2024","GesamtausgabenKreis":null,"ProzEntwicklungKreis":3.44,"ProzEntwicklungLand":null,"ProzEntwicklungBund":null,"Prognose":"0.00","SollCalc":12413300}]
{"lmin":0,"lmax":15000000,"rmin":-30,"rmax":30}
{"kreis":1,"land":1,"bund":1}

 Steuerungspotenzial

Quelle: Kreis Pinneberg